Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

DIE KUNDEN TÄUSCHUNG

Woher kommen alle diese falschen Informationen?

PRIVATE VERBREITUNG

Wir alle machen unsere eigenen Erfahrungen und freuen uns über Erfolge. Diese Erfolge werden sofort verbreitet, um dann nach einiger Zeit festzustellen, dass diese Erfahrung auf einer ganz anderen Tatsache beruhten. Diese Infos sind jetzt aber bereits um ein vielfaches verbetet worden, vor allem dann, wenn der Verfasser eine hohe Reputation hat.

Ein ebenfalls weit verbreiteter Grund – vornehmlich aus Deutschland – ist die Finanzierung von Athleten und Athletinnen mit hoher Reichweite auf Instagram und YouTube, diese verbreiten Marketingrechte Testberichte, Reviews und Empfehlungen von absolut Nutzlosen Produkten, es werden Behauptungen aufgestellt die mit Wissenschaftlichen Floskeln geschmückt werden. Diese Wissenschaftlichen Studien wirst du – entweder nirgends finden oder es werden sogenannte pseudo Studien abgebildet. Heute ist es möglich, schöne saubere Wissenschaftliche Dokumente aus dem Labor in Bahamas selber auszufüllen und mit dem Produkt zu präsentieren.

INDUSTRIELLE VERBREITUNG

In der Industrie ist es seit langem gang und gäbe, dass Informationen bewusst in allen Farben gestreut werden, eine Marketingstrategie die jeder Profi kennt. Aber was soll das bringen? Der Mensch ist ein Wesen das immer nach Sicherheit sucht, auf ein Produkt abgewälzt bedeutet das folgendes: Ein Produkt wird auf einer Seite, Blog oder Studie als sehr Wirksam angepriesen (Studien können wir alle in Auftrag geben inkl. mit dem Hinweis wie das Resultat aussehen muss). Auf der Gegenseite wird genau das Gegenteil behauptet, klingt paradox für diejenigen die wenig Ahnung haben von Psychologie. Ich kann euch an dieser Stelle versichern, dass auch Du, tagtäglich beim Kauf deiner Supplements genau auf diese Masche herein fällst!

Produkt A kommt auf dem Markt und wird maximal gehypt, Produkt A bringt nur noch wenig Umsatz, so das ein Produkt B auf dem Markt geworfen wird. Produkt B wird nun wieder maximal gehypt und Produkt A als Nutzlos oder veraltet dargestellt.

Der Konsument wird so bewusst getäuscht und verunsichert. Ein verunsicherter Kunden (eine Art von Angst), ist jetzt jedesmal bereit das neue Produkt zu kaufen und zu testen, mit dem Glauben, dass dieses jetzt auch tatsächlich wirkt, im Gegensatz zum Vorgänger Produkt.

Heute ist es noch viel perfider, es wird einfach eine neue Verpackungs- Dose (Dose zu Beutel) hergestellt, neue Farben und Design oder pseudomäßig die Inhaltsstoffe verändert. Und schon hängt der Kunde wieder an der Angel.

 

 

 

error: Content is protected !!