ORANGENHAUT KOLLAGEN VITAMIN-C

Warum das Thema

Kollagen ist die „Netzhaut“ die deine Hautstruktur zusammenhält. Baut dein Körper Kollagen ab, drücken die Fettzellen (von denen haben wir alle), auf das elastische Kollagen und verursachen dort Dellen die wir dann in der Außenhaut sehen können. Wenn wir es schaffe, die elastische Kollagen Struktur wieder aufzubauen, verschwinden die Dellen automatisch wieder, auch dann wenn noch Fettgewebe vorhanden ist.
Das aushungern von Fettgewebe löst das Problem keinesfalls, im Gegenteil. Das oxidierte Fett, schadet der elastische Kollagen Struktur enorm! Das sehen wir oft an Fitness Athletinnen, oder bei Frauen die Bodybuilding machen. Nach der Diät ist ihre Hautstruktur komplett im Eimer. (Von wegen sportliche Frauen haben keine Cellulite).
Eben so ist es komplett falsch, wenn Frau „denkt“, sie könne mit ausgedehntem Hardcore Ausdauer Training die Cellulite „verbrennen“. Erstens verbrennst du dabei kein Fett sondern nur Glukose (kann ich dir beweisen mit der Spirometrie Messung) und zweitens, zerstörst du damit dein Kollagen komplett! Toller Trainer hast du! Sicher empfiehlt er dir auch noch ein Kaffee vor dem Ausdauer Training – der perfekte SuperGau, Bravo.

 

Bild: Klick auf das Bild und gelange direkt zum besten Vitamin C (Organic, keine Ascorbinsäure)

Die wichtigkeit von Vitamin-C bei der Kollagen Bildung

Vitamin-C und Kollagen arbeiten zusammen! Kollagen ist ein unlösliches, faseriges Protein, das aus Aminosäuren besteht. (3) Ein gesunder Körper produziert dieses Protein auf natürliche art und Weise, wenn die dafür notwendigen Stoffe mit der Nahrung zugeführt werden. (1, 3) Kollagen schützt unsere Haut, indem es Umweltgifte und andere Krankheitserreger herausfiltert. Ob wir genügend Kollagen bilden sehen wir beispielsweise am Wachstum der Haare, Nägel usw. Im Alter wird mehr Kollagen benötigt. Dies liegt daran, dass der Körper die Kollagenproduktion mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise verlangsamt.

Ohne ausreichende Mengen an Vitamin-C aus der Nahrung kann der Körper kein Kollagen bilden oder speichern. (2,3) Dies macht Vitamin-C zu einem obligatorischen Co-Faktor bei der Kollagensynthese. (2,3) Vitamin-C ist dafür verantwortlich, die Zellen während der Kollagenbildung zusammenzuhalten. (4)

Dies ist einer der Gründe, warum Vitamin-C oft als Eitelkeitsvitamin angesehen wird, in unseren Breitengraden kennt man das aber eher weniger. Vitamin-C hilft dem Körper, Kollagen zu synthetisieren (herzustellen), was zu gesunden Nägeln, Haaren, Haut und anderen Vorteilen führt. Da Vitamin-C wasserlöslich ist, muss der Körper dieses Vitamin täglich nachfüllen. (4) Wenn deinem Körper Kollagen fehlt, sollte ein sehr hochwertiges Vitamin-C-Supplement deine höchste Priorität haben!

Was nicht geht sind Früchte! die heutigen Industriell gezüchtet Früchte haben kaum noch Vitamin-C, aber sehr viel Fruchtzucker, das letztere ist dein Feind bei der Wiederherstellung des Kollagens.

„Viele Menschen gehen davon aus, dass eine an Obst und Gemüse reiche Ernährung ihnen das Vitamin-C liefert, das sie benötigen. In der heutigen Modernen Welt, ist das leider selten der Fall“

Wenn du jetzt denkst, du kannst dein Vitamin-C Bedarf mit herkömmlichem billigem Vitamin-C abdecken liegst du leider falsch. Die meisten Vitamin-C Supplements oder Präparate (ja auch in der Schweiz, und nein Burgistein ist der grösste Dreck) sind nichts anderes als Ascorbinsäure und das hat mit einem Vitamin-C nichts gemeinsam! Ascorbinsäure ist wie der Name schon sagt hoch sauer und schädigt dein Kollagen mehr als es ihm nützt.

Wenn du wissen möchtest welches Vitamin-C ich Dir empfehle (es gibt einige Marken und wir sind nicht gesponsert oder Brand abhängig), dann melde Dich bei mir über meinen Instagram Account: @claudio_vagnoni

Ascorbinsäure vs Organic Vitamin-C

Bild: Vitamin-C vs Ascorbinsäure

Vitamin C kaufen Organic Schweiz:

kiki-health-organic-acerola

 

Studien

  • 1 https://www.news-medical.net/health/What-is-Collagen.aspx
  • 2 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18505499
  • 3 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK21582/
  • 4 http://extension.colostate.edu/topic-areas/nutrition-food-safety-health/water-soluble-vitamins-b-complex-and-vitamin-c-9-312/
  • 5 McGartland CP, Robson PJ, et al. Fruit and Vegetable Consumption and Bone Mineral Density: The Northern Ireland Young Hearts Project. Am J ClinNutr, 2004; 80(4): 1019-1023
  • 6 Thiel R. The Truth About Vitamins In Supplements ANMA Monitor, 2003; 6(2)
  • 7 https://www.politico.com/agenda/story/2017/09/13/food-nutrients-carbon-dioxide-000511
  • 8 https://www.politico.com/agenda/story/2017/09/13/food-nutrients-carbon-dioxide-000511
error: Content is protected !!